US-amerikanische Gesetzesvorlage contra Open Access Mandate der Forschungsförderer

Adrian Pohl machte kürzlich schon in wisspub.net auf eine brisante Gesetzesvorlage im US-Repräsentantenhaus aufmerksam: Der Research Works Act will die Open Access Mandate US-amerikanischer Funding Agencies abschaffen. Mehr dazu in Telepolis: Naht das Ende der Open-Access-Mandate in den USA?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Attention: I agree that all data entered and my IP address will only be checked and stored by the program Akismet in the USA for spam prevention purposes.
Further information on Akismet and revocation options.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.