Retraction Watch

Open Science im Post Publication Prozess: Ziehen Wissenschaftsverlage Artikel, die auf falschen oder manipulierten Daten basieren, zurück, sind die Falschinformationen oft bereits Teil des wissenschaftlichen Diskurses. Das Blog Retraction Watch informiert über den Rückzug solcher Artikel, dokumentiert die Fälle, führt Retraction-Rankings und informiert über die Gründe für die Retractions. Mehr dazu in Telepolis.

Graduate sociologist, information scientist (PhD degree), working for the Saarland University and State Library (Germany), owner of the consulting agency scinoptica, journalist. ORCID: 0000-0002-3500-3119

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.