Citizen Science und die Demokratisierung der Wissenschaft

Dass Citizen Science einen Beitrag zur Demokratisierung der Wissenschaft leistet, wird nahezu gebetsmühlenartig betont. In einem Interview mit dem schwedischen Forscher Dick Kasperowski konnte ich nun diskutieren, inwiefern diese Annahme wirklich stimmt. Kasperowski informiert den Leser auch über unterschiedliche Arten der Citizen Science im Beitrag „Citizen Science als Demokratisierung der Wissenschaft?“

 

Graduate sociologist, information scientist (PhD degree), working for the Saarland University and State Library (Germany), owner of the consulting agency scinoptica, journalist. ORCID: 0000-0002-3500-3119

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.